Nach den vielen Trainings in der Halle, haben wir uns sehr auf den ersten Match im Freien gefreut.

Am Samstag, 25.03.17 haben wir unser erstes Spiel gegen den FC Niederlenz gespielt und gewonnen. Wir gingen bereits nach 8 Minuten in Führung. Bis zur ersten Pause stand es bereits 5:0. Im zweiten Drittel konnten wir unsere Führung auf 8:0 ausbauen. Auch wenn wir in Führung lagen, haben wir immer weitergekämpft, damit wir kein Goal bekommen. Leider hat es dann doch eins gegeben und unser Goalie wurde bei dieser Aktion sogar verletzt. Sie musste ausgewechselt werden.

Am Schluss stand es 9:1. Wir finden, dass wir sehr gut gespielt haben. Wir bedanken uns bei unseren Trainern und unseren Fans, die uns stets unterstützt, angefeuert und motiviert haben. Der Schiedsrichter hat gut gepfiffen und der ganze Match ist fair verlaufen.

Wir sind mit unserer Leistung alle sehr glücklich und hoffen, dass es so weitergeht!

Alysha & Lara

D – Juniorinnen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Share →
Zur Werkzeugleiste springen