Am Samstag, 01.04.17 hatten wir unser zweites Meisterschaftsspiel gegen den FC Frick. Leider verloren wir 8:3, was grössten Teils daran lag, dass wir in der ersten Halbzeit noch nicht konzentriert auf dem Platz standen. In der zweiten Halbzeit besserte sich das ganze, wir standen stark als Mannschaft da, konzentriert und zielstrebig machten wir druck nach vorne.

Auch wenn wir dieses mal verloren haben, lässt uns das nicht runterkriegen, sondern motiviert uns nur noch mehr unser nächstes Spiel gegen den FC Spreitenbach zu gewinnen!💪🏻
Jenni & Fjola

D – Juniorinnen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Share →
Zur Werkzeugleiste springen