Nach 3 erfolgreichen Turnieren stand nun unser Heimturnier an. Zuhause, vor den eigenen Familien und Freunden zu spielen war natürlich motivierend, aber auch ein bisschen eine Bürde genau diese Leute nicht zu enttäuschen. Um es vorne weg zu nehmen. Ich denke wir haben sie nicht enttäuscht mit 7 Siegen in 7 Spielen.

Um 10 Uhr stand das erste Spiel auf dem Programm. Dieses erste Spiel wollten wir nicht verschlafen wie in Dottikon! Der Gegner nichts geringeres als FC Wettingen. Wir starteten sehr wach und konzentriert ins Turnier und gewannen das Spiel gegen Wettingen. Basierend auf dem konnten wir auch die folgenden Spiele alle gewinnen (Resultate siehe unten). An diesem Turnier konnten wir häufig rotieren und so standen während dem Turnier alle min. einmal auf dem Feld.

Abschliessend noch der Dank an die Organisatoren und an den „Wettergott“. Das Wetter hat bis zum Schluss gehalten.

FC Birr – FC Wettingen    4-0

FC Turgi – FC Birr              0-7

FC Birr – FC Windisch a    4-1

FC Frick – FC Birr               1-6

FC Birr– FC Brugg a            5-1

FC Windisch b – FC Birr    0-12

FC Birr – FC Brugg b          5-1

Share →
Giacomo Porcaro

Giacomo Porcaro

Trainer Senioren 30+

T: +41 (76) 322 94 44

Miguel Angel Palma

Miguel Angel Palma

Trainer Senioren 30+

T: +41 (76) 337 71 95

Fabrizio Perna

Fabrizio Perna

Trainer Eb Junioren

T: +41 (79) 790 83 44

Zur Werkzeugleiste springen