Die alten Räumlichkeiten des Fussballclubs werden den Bedürfnissen nach neuzeitlichen und insbesondere sicheren Lokalitäten für die Sportausübung nicht mehr gerecht. Das projektierte Gebäude schafft sportliche Ausübungsbedingungen, die den Ansprüchen sämtlicher mitwirkender Vereine (Turnverein, Beach Soccer Club, Damenturnverein usw.) in quantita- tiver und qualitativer Hinsicht entsprechen. Die Unterbringung der verschiedenen Vereine in einem gemeinsamen Gebäu- de ermöglicht Synergien, insbesondere was die Nutzung von Material- und Geräteräumen betrifft. Das Gebäude erfüllt die energetischen, bauökologischen und gesundheitlichen Anforderungen eines modernen Standards. In diesem Sinne soll das Gebäude die nachhaltige Entwicklung der Vereine und der sportlichen Aktivitäten sicherstellen.

Hier finden Sie weitere Unterlagen:
PR-Mappe Sportstätte Birr

Share →
Zur Werkzeugleiste springen