Wir gratulieren dem FC Birr Ea Team
zum Turniersieg von Aarburg

Sie kamen, sahen und siegten!

Das Ea Team:
hinten v.l. Fabrizio (Trainer), Gentrit, Aleksandar, Alessandro, Lian, Alessio,
Davide vorne v.l. Artan, Mihajlo (Kapitän), Simon, Alex

Am Samstag, den 9. Dezember 2017, nahm das Ea Team vom FC Birr am Aarburger Fussball-Turnier teil. Ein gut organisiertes Turnier bei dem 2 Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften antraten. Es wurden 6 Spiele à 11 Minuten ausgetragen (inkl. Halbfinale und Finale).

Das Ea Team des FC Birr musste sich in der Vorrunde gegen den FC Wettingen, FC Rohr B, SC Binningen und FC Olten durchsetzen.

Die Kickers aus Birr qualifizierten sich schlussendlich mit ihrem exzellenten Teamgeist für das Halbfinale. Dort hiess der Gegner FC Härkingen – ein sehr starker Gegner. Es entwickelte sich ein super Spiel. Nach Ablauf der regulären Spielzeit stand es 0:0 und ein Elfmeterschiessen musste das Spiel entscheiden. Die Birrer Kickers bezwangen mit Coolness und präzisen Schüssen die Gegner mit einem 3:1. Somit stand der Einzug ins Finale fest!

Im Finale wartete wieder der FC Wettingen auf das Birrer Team. Mit Teamgeist, ausgezeichneter Abwehr und konzentrierten Angriffen erreichten die kleinen Birrer Helden in kurzer Zeit das 1-0. Nach dem Schlusspfiff gewann das Team verdient 3:0.

Hervorzuheben ist, dass unsere 10 kleinen Fussballhelden aus Birr, in allen 6 Spielen nur 1 Tor einbüssen mussten – eine Glanzleistung!

Nochmals herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und den Trainer des FC Birr Ea Teams!

Lupfig, 10.12.2017

Autor: Daniele Masala

Share →
Zur Werkzeugleiste springen